Citizen-Science-Partnerschulen

Kinder von hinten in einer Schulklasse © Pixabay/Holly Dornak

Schulen sind exzellente Forschungspartner. In Österreich gibt es bereits zahlreiche Bildungsinstitutionen, die seit Jahren erfolgreich mit Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten und bei wissenschaftlichen Projekten mitwirken. Zudem gibt es viele Schulen, die Interesse an Kooperationen haben und mitforschen möchten, aber noch nicht über Kontakte zu Forschungseinrichtungen verfügen.

Forschungspartnerschulen

Schulen, die sich durch ein außergewöhnliches Engagement und erfolgreiche Kooperationen mit Forschungseinrichtungen, im Zuge derer Schülerinnen und Schüler aktiv in Forschungsprozesse eingebunden werden, besonders hervorheben, werden seit 2012 vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung mit dem Young-Science-Gütesiegel für Forschungspartnerschulen ausgezeichnet. Damit soll alle zwei Jahre wissenschaftliches Engagement gewürdigt und vor den Vorhang geholt werden. Bisher sind im Rahmen von vier Ausschreibungen 39 verschiedene Schulen in ganz Österreich ausgezeichnet worden. Einige der Schulen wurden seit Beginn an regelmäßig und damit vier Mal in Folge ausgezeichnet.

Zu den Gütesiegel-Schulen

Kontaktpersonen für Citizen Science an Schulen

Neben den Forschungspartnerschulen gibt es viele weitere Schulen, die gerne mit Forschungseinrichtungen zusammenarbeiten möchten und die sich über Kooperationsanfragen freuen. Auf der Seite des Young-Science-Zentrums sind Kontaktpersonen an Schulen, die für Anfragen zur Mitarbeit in Citizen-Science-Projekten und für weitere Kooperationen zur Verfügung stehen, gelistet.

Zu den Kontaktpersonen